Wir gratulieren Frau Adamek zum Geburtstag

 

Am 1. Februar feierte an der Grundschule Rodachtal die Studienrätin im Grundschuldienst, Frau Karin Adamek, ihren 60. Geburtstag. Das Kollegium unter der Federführung von Irene Hartmann hatte sich einiges einfallen lassen, um trotz der Schulschließung den Ehrentag gebührend zu feiern. Im durch Frau Ranzenberger festlich geschmückten Lehrerzimmer hielten sie einige Überraschungen bereit.

     

Zunächst gratulierten die fünf Kinder der Klasse 2a, die momentan in der Notbetreuung sind, ihrer Lehrerin mit einem lustigen Gedicht. In ihrer kurzen Ansprache hob Rektorin das große Engagement der beliebten Lehrkraft hervor, die mit viel Herzblut ihren Beruf ausübt, stets mit dem Ziel im Auge möglichst viele Schüler entsprechend ihrer Begabung zu fördern und zu fordern. „Dabei liegt dir auch die Werteerziehung sehr am Herzen. Du achtest auf ein positives und gutes Miteinander in der Klassengemeinschaft möglichst ohne Lügen und Streit, sondern mit einem respektvollen Umgang untereinander“, sagte die Rektorin. Anschließend gratulierten die Anwesenden bei weit geöffneten Fenstern und in großem Abstand ihrer Kollegin mit einem auf sie passend gedichteten Lied. Im Namen der Mittagsbetreuung sprach Elke Hümmrich-Welt Glückwünsche aus. Sichtlich gerührt bedankte sich Frau Adamek für die gelungene Überraschung und die Geschenke und lud zu einem kleinen Imbiss ein.

Zur Mittagszeit gab es dann die nächste Überraschung, als Frau Sonja Jung im Namen des Elternbeirates gratulierte und ein Geschenk brachte. Frau Sandra Erhardt war ebenfalls zusammen mit ihrer Tochter Valentina da und überbrachte die Glückwünsche und Geschenke der Klasse. Darunter befand sich auch ein Glas mit einem persönlichen Glückwunsch eines jeden Kindes.

 

Grundschule Rodachtal in Marktrodach - Hirtenwiesen 8- 96364 Marktrodach- Tel: 09261/964380- Fax:09261/964389- Impressum - Datenschutz